Erneuerbare Energien

Homa Hochstrom

Solar. Wind. Wasser.

HOMA Schaltgeräte werden als Standardkomponenten in einer Vielzahl von Wind- und Solarparks verbaut. Die Schaltgeräte können vor oder hinter den Umrichtern geschaltet werden. Die Anwendung der Schaltgeräte besteht z. B. in der Erdung der Anlage, der Abkoppelung des Umrichters oder darin, die Einspeisung zwischen Netzen vor und zurück zu schalten.

Erneuerbare Energien. Produkte

HOMA Schaltgeräte

SchaltenTrennenVerteilenSteuernRegeln

Seit 60 Jahren

HOMA Schaltgeräte werden seit mehr als 60 Jahren weltweit eingesetzt und wurden in mehr als 100 Länder geliefert. Auf Grund der weltweiten Erfahrung erfüllt HOMA alle wichtigen nationalen und internationalen Normen und verfügt über eine Vielzahl von Typprüfungen. HOMA stattet seine Schaltgeräte mit Spulen aus, die bei 60V bis 480V AC/DC weltweit betrieben werden können. Das weltweite Vertriebsnetzwerk stellt minimale Ausfallzeiten im Schadensfall sicher. HOMA ist bekannt für kurze Lieferzeiten und kann durch sein modulares Design Ersatzgeräte innerhalb von 24 Stunden produzieren.

Schalten

Luftschütze und Schaltkombinationen zur Lösung normaler bis schwieriger Schaltaufgaben für elektrische Verbraucher jeglicher Art.

Trennen

Schiebekontakte, Luftschütze und luft- bzw. wassergekühlte Hochstromschalter für die leistungslose, betriebs- oder sicherheitstechnisch erforderliche, galvanische Unterbrechung des Stromkreises.

Verteilen

Umschalter variabler Bauformen als Wahlschalter zwischen verschiedenen Speisequellen oder zur Alternativversorgung von Verbraucherkreisen.

Steuern

Polwender und Umpolschalter einschließlich zugehöriger Befehlsgeräte, Wendeschütze etc. für prozessabhängige Strom- oder Drehrichtungsreversierungen. Bremsschütze für Antriebsabschaltungen bei gleichzeitiger Einleitung dynamischer Bremsungen.

Regeln

Anlasserstufen- und Rotorkurzschlussschütze, sowie Anlasser- bzw. Kaskadenkuppelschütze für Großmaschinen in Verbindung mit untersynchronen Stromrichterkaskaden; Kondensatorschütze für Symmetrierung bzw. Kompensation induktiver Stromverbraucher. Anlass-, Dämpfungs- und Entladewiderstände.

HOMA Barrenschütze

HOMA Barrenschütze organisieren die jeweiligen stromführenden Komponenten auf der Grundlage einer Barrenkonstruktion. Auf dem Barren werden die benötigten Module angeordnet: Vom Magnetsystem über den eigentlichen Stromanschluss, bis hin zu Schalterschlosseinrichtungen und beweglichen Kontakten. Am Beispiel der unten aufgeführten Schütze Typ G500 lässt sich dies nachvollziehen.

Typ G500

1
Magnetsystem
2
Spule
3
Hilsfskontakte (3NO + 3NC)
4
U-Profil für HilfskontakteU-Profil Hilfskontakte
5
Elektronische SparschaltungElektr. Sparschaltung
6
Stromanschluss
7
Erdung
8
Barren
9
NC-Strompol
10
NO-Hauptpole mit LöschkammerNO-Hauptpole
G500

Typ HAT-2W

1
SchalterschlosseinrichtungSchalterschlosseinr.
2
Magnetsystem
3
Spule
4
Hilfskontakte (3NO+3NC)
5
U-Profil für HilfskontakteU-Profil Hilfskontakte
6
Fester Kontakt wassergekühltFestkontakt wassergek.
7
Stromanschluss
8
Rahmen
9
Bewegliche Kontakte
10
Verklinkung
HAT-2W

HOMA Leitungen

Hochstromkabel

Hochstromkabel


95mm² bis 8.000mm². Luft- und wassergekühlt.

Produkte

Hochstromleitungen


Zur Fertigung setzen wir ausschließlich Kupfer ein.

Produkte
Hochstromleitungen
Stromschienen

Stromschienen


Mit einer Materialdicke von 5 bis 15 mm und einer Breite von 20 bis 200 mm.

Produkte

Tragarmsysteme


Komponenten für LHF-, EAF- und DC-Öfen.

Produkte
Tragarmsysteme

Als Systemlieferant für Komponenten im Bereich Hochstromtechnik umfasst unser Leistungsportfolio verschiedenste Bereiche von stromführenden Bauteilen. Neben einem hohen Maß an Funktionalität zeichnen sich alle Produkte vor allem durch extreme Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Stromführende Verbindungen